Artikel mit dem Tag "Roadtrip"



Neuseeland · 18. Juni 2016
Und dieses Mal ein echt langer! 1196km , mehr als 15h reines Autofahren; von Wanaka, über Haast und Hokitika nach Arthurs Pass, Amberley, Hamner Springs, dann weiter über den Lewis Pass zurück an die Westküste und über Greymouth nach Punakaiki und letztendlich bis Kohaihai. Und zwischendruch natürlich alles Sehenswerte angucken. Ich glaube ich war noch nie so müde vom Autofahren wie heute Abend. Die Nächsten Tage werde ich mein Auto glaube ich noch nicht mal angucken wollen :p Aber man...
Neuseeland · 15. Juni 2016
Abgesoffen, ja das ist so ziehmlich das zutreffeste Wort, für meine letzten 2 Tage. Das soll garnicht unbedingt heißen, das sie schlecht waren, einfach nur nass. Aber was soll man auch anderes erwarten, wenn man die Westküste entlangreist? Gestern Morgen bin ich also zusammen mit Erik und Drejc in Wanaka los, über den eher unspektakulären Haast-Pass an die eher verregnete Westküste. Zwischendurch haben wir noch kurz an den Blue-Pools gestoppt, die ihren Namen eindeutig aus gutem Grund...

Neuseeland · 20. April 2016
Auf Wiedersehen Queenstown! Dadurch das mein Auto ja in die Werkstatt musste, bin ich länger dageblieben als eigentlich geplant, aber durch den kleinen Ausflug zum Routeburn Track, kam es mir dann doch nicht so lange vor. Wie für die meisten Backpacker ging es erstmal weiter zum Milford Sound. Ja, es stimmt schon, es ist echt schön da, aber soo viele Road Trip Touristen, dass es das Ganz wieder ein bisschen 'verunschönert'. Den ersten Tag bin ich einfach mal die Straße rauf und runter...
Neuseeland · 19. November 2015
Rotorua wäre bestimmt echt ganz schön gewesen, wenn ich denn wenigstens einen Tag schönes Wetter gehabt hätte, aber dagegen kann man halt leider echt nicht viel tun... Trotzdem habe ich versucht das Best aus meinem letzten freien Tag zu mach und wenn man ein paar nette Leute trifft, ist auch der Regen nichtmehr so schlimm :) Jedenfalls habe ich es doch tatsächlich geschafft nach Wai O Tapu zu fahren und mir mal wieder ein bisschen brodelnde Erde anzugucken. Leider kann man auf den Fotos...

Neuseeland · 12. November 2015
Das ist jetzt wirklich das erste Mal seitdem ich weg bin, dass ich wirklich komplett alleine bin. Von dem Campingplatz sind alle weg momentan und da ich ja auch kein Handysignal habe, habe ich auch keine virtuelle Gesellschaft. Dafür aber umso mehr Hasen, Kaninchen, Enten und sonstige Vögel. Ist irgendwie schon ein ziemlich geniales Gefühl :) Heute habe ich jedenfalls den Coromandel Walkway gemacht, insgesamt war ich glaube ich etwa 5-6 Stunden unterwegs, hauptsächlich durch native Forrest...
Neuseeland · 11. November 2015
Die Logik der Neuseeländer muss man auch erstmal verstehen, aber wenn man es dann raus hat, findet man sich im Paradies wieder! Genau wie bei der höheren Piste auf Mt Taranaki, um die allerschönsten Plätze wird kein großer Hype gemacht, damit sie so schön bleiben. Heute war ich jedenfalls auf meinem Weg nach ganz in den Norden von Coromandel ziehmlich überrascht mich im Paradies wieder zu finden, weil man vorher irgendwie noch nie etwas von hier gehört hat, es geht immer nur um...

Neuseeland · 10. November 2015
Nachdem ich es am ersten Tag ja nur 20 min weiter geschafft habe, habe ich gestern dann die ganze Strecke gefühlt wieder aufgeholt. Um ehrlich zu sein, stand Coromanel nicht wirklich auf meiner Liste mit den Orten die ich mir unbedingt angucken möchte, ich habe absolut keine Ahnung warum. Unscheinbare kleine Halbinsel wenn man sich die Karte von Neuseeland anguckt, in Wirklichkeit aber absolut atemberaubend. Mein Weg hat mich also die Ostküste Hochgeführt und der erste etwas längere Stopp...
Neuseeland · 09. November 2015
So erstmal genug gearbeitet. Ich komme mir zwar schon ein bisschen schlecht vor, dass ich es noch nichtmal zwei Wochen ausgehalten habe, aber es wird sich schon wieder was finden lassen. Fürs erste jedenfalls, will ich mir jetzt mal wirklich etwas angucken. Gestern bin ich dann also aus meine zimmer (das ich jetzt schon ein bisschen vermisse) ausgezogen und habe es geschafft ganze 20min weiter nach Tauranga zu fahren. Wenn ich mirbisher eine Stadt aussuchen könnte zum dableiben, dann wäre es...

Neuseeland · 09. November 2015